Politik leitet sich vom griechischen Wort polis (die Stadt/der Stadtstaat) ab und wird heutzutage grob als konfliktlösendes Handeln in einer Gesellschaft gesehen. Hier lernst du, was Politik überhaupt ist. Dennoch ist es für uns oft schwierig erklären zu können, was Politik überhaupt ist. Obwohl die Teilnahme am Ba Game sicherlich Spass machen kann, hat das Spiel gegenüber dem modernen Fussball einige Unterschiede, welche womöglich erklären, wieso sich der moderne Fussball fast weltweit etabliert hat, das Ba Game aber eine Erscheinung in einzelnen kleinen Dörfern geblieben ist: Das Aufstellen von Regeln hat also wahrscheinlich dazu geführt, dass der Fussball weltweit so populär ist. Politik heißt, sich in die eigenen Angelegenheiten einzumischen. Dies wird verständlicher, wenn man sich eine Definition von Politik anschaut: Politik ist jenes menschliche Handeln, welches allgemeingültige Regeln herstellt. Geo-Caching oder Frauen-Fußball-WM, ein Bienenhotel bauen oder Vogelfütterung im Winter: Bedienen Sie sich aus den fix und fertig ausgearbeiteten Arbeitsblättern, die für einen abwechslungsreichen Unterricht sorgen. Es gibt allerdings viele verschiedene Sichtweisen auf Politik und damit auch verschiedene Politikbegriffe. Vielleicht hast du den Spruch „vor dem Gesetz sind alle gleich“ schon einmal gehört. Regeln können von Menschen aufgestellt oder verändert werden.Regeln werden notwendig, wenn eine Einzelperson oder eine Gruppe von Menschen das Gefühl hat, dass der gemeinsame Umgang in einem spezifischen Lebensbereich vereinfacht wird, wenn feste Regeln für alle gelten. Politik be-schäftigt sich mit Problemen, die viele Menschen betreffen und für die eine einheitliche Regelung ge-funden werden muss. Die Unterrichtsreihe zum Thema “Wer hat die Macht im Staat?” ist daraufhin angelegt, dass Schülerinnen und Schüler sich nicht nur mit den Institutionen und ihren Beziehungen zueinander befassen, sondern auch das Zusammenspiel der Gewalten darstellen und beurteilen können. Der kognitive Zugang ermöglicht den Schülerinnen und Schülern zunächst losgelöst von jeglicher politischen Dimension eine Annäherun… In manchen Bereichen gelten die Regeln zudem für alle Personen, in anderen, wie der Familie, kann es sein, dass eine Regel zum Beispiel nur für die Jugendlichen im Haushalt gilt, nicht aber für die erwachsene Person, welche die Regel aufgestellt hat. Das macht ihn allerdings nicht zum einzigen richtigen. Sicherlich hörst du jede Woche mehrmals das Wort Politik. Ausserdem haben Gesetze zwingenden Charakter. Der Ball muss an einen bestimmten Ort gebracht werden, um zu gewinnen. Politik ist Problemlösen. Politik ist problemlösendes Handeln in einer Gesellschaft und kann in die Dimensionen Form (polity), Inhalt (policy) und Prozess (politics) aufgeteilt werden. Dazu zeigen sie, dass Politik mehr ist als Politiker, die in eine Kamera sprechen. Wer kann Regeln aufstellen und wer wieder verändern? timeout Der Politikzyklus wiederum zeigt wie politische Probleme immer wieder zum Ursprung neuer politischer Probleme werden und wie die gesellschaftliche Behandlung von diesen Problemen funktioniert. Fussball könnte ohne Regeln wahrscheinlich gar nicht gespielt werden, da niemand wüsste, was überhaupt zu machen ist. Entsprechend sollten sich auch alle an die Regeln halten. Au… display: none !important; Dennoch ist es für uns oft schwierig erklären zu können, was Politik überhaupt ist. Please reload the CAPTCHA. Als einzelne Person kommt man nur selten zum Zug. Dass die Europäische Union jedoch und gerade auch für Schülerinnen und Schüler ein bedeut… Zweitens gibt es klare Regeln, welche die Teilnehmer schützen. })(120000); Die 20 farbig illustrierten Arbeitsblätter ermöglichen einen leichten Zugang zu dem großen Feld der Politik. Link zur Podcastfolge. WRINT: Politikunterricht – Was ist Macht und Herrschaft? * Das Wort Politik leitet sich übrigens von dem griechischen Wort POLIS (Stadt) ab und meinte das Recht aller Bürgerinnen und Bürger einer Stadt über ihr Schicksal mit zu entscheiden. Politiker arbeiten auf der Basis der polity und ihrer eigenen policy und das ist dann politics. Dies steht beispielsweise im Gegensatz zu religiösen Regeln bei denen gläubige Personen davon ausgehen, dass sie von einer höheren Macht, zum Beispiel einer Göttin oder einem Gott, aufgestellt worden sind. Politik leitet sich vom griechischen Wort polis (die Stadt/der Stadtstaat) ab und wird heutzutage grob als konfliktlösendes Handeln in einer Gesellschaft gesehen. Also auch für die Personen, welche die Regeln aufstellen. Dies erlaubt es, dass alle Teilnehmer aktiv am Spielgeschehen teilnehmen können. 8 Eine ursprüngliche Form von "Fussball", das Ba Game, wird beispielsweise in Schottland immer noch gespielt. Die grundlegende Frage, um sich überhaupt über Politik unterhalten zu können, ist was eigentlich diese Politik ist. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Beispielsweise ist das Beissen, Schlagen und Halten verboten. Arbeitsblätter Politik, Sozialkunde und Gemeinschaftskunde So vielfältig wie das Leben. Die Beendigung ist aus meiner Sicht sehr selten. Die einzelnen Regeln können verschiedenen Zwecke erfüllen und richten sich an verschiedene Gruppen von Personen. Erforderliche Felder sind mit * markiert. .hide-if-no-js { Meinen Namen, E-Mail und Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere. +  Dies ist wichtig um zu verstehen, dass Regeln in unserer Gesellschaft nicht etwa einfach so „vom Himmel gefallen sind“. Politik ist das gemeinsame Streben nach einer gerechten Lösung. WRINT: Politikunterricht – Welche Sozialisationstheorien gibt es?  =  Es wäre also nicht festgelegt, dass zwei Mannschaften gegeneinander antreten, dass Tore existieren oder dass nur mit dem Fuss und dem Kopf gespielt werden darf. Ba Game kommt mit fast keinen Regeln aus: Wie du im Video erkennen kannst, geht es im Ba Game relativ chaotisch zu und her. Time limit is exhausted. Auch die Regeln im Fussball sind nicht einfach so entstanden. Dies deutet auf eine wichtige Funktion von Regeln hin: Die Regel die besagt, dass du zur Schule musst wurde natürlich nicht einfach so aufgestellt. Politik ist im weitesten Sinne genau dieses Aufstellen oder Erfinden von Regeln. In der Politik beschäftigen wir uns also hauptsächlich mit Regeln des Zusammenlebens in der Gesellschaft. Aufbau und inhaltliche Zielsetzung der Unterrichtsreihe Im Unterricht erscheint die Europäische Union als ein sperriges Thema mit komplizierten Sachverhalten. Es entsteht der Eindruck, dass sich jeden Tag etwas ändert und es nahezu unmöglich zu sein scheint, sich in die Strukturen und Prozesse innerhalb der Europäischen Union einzuarbeiten. Regeln sind aus unserem Leben nicht wegzudenken. Vielleicht findest du noch weitere Regeln, welche den Fussball im Gegensatz zum Ba Game interessanter machen? Beispielsweise in einem Fernsehinterview mit einem Politiker oder in einem Beitrag zu einem bestimmten Land. Die grundlegende Frage, um sich überhaupt über Politik unterhalten zu können, ist was eigentlich diese Politik ist. Am Beginn der Einheit steht die Auseinandersetzung mit den Begriffen Macht, Einfluss und Herrschaft. Da Politik in der deutschen Sprache ein schwer umfassbarer Begriff ist, hat man sich in der Wissenschaft an der englischen Sprache orientiert und aus den englischen Begriffen drei Dimensionen von Politik definiert: Diese drei Dimensionen sind die Form, der Inhalt und der Prozess (lies Streit) der Politik. Wir können dies beispielsweise an der Entstehungsgeschichte von Fussball und anderen ähnlichen Sportarten wie Rugby oder American Football aufzeigen. Das Bild, das Jugendliche von der Politik und Politikern haben, ist oft von Vorurteilen und Gleichgültigkeit geprägt: "Politiker machen nur leere Versprechungen" oder "Ich kann sowieso nichts ändern" sind typische Aussagen. In der Politik beschäftigen wir uns also hauptsächlich mit Regelndes Zusammenlebens in der Gesellschaft. Diese drei Dimensionen können dabei helfen Politik zu verstehen und zu analysieren. Reflexionsbogen für SchülerInnen im Findungsprozess einer (neuen) Politik und Zeitgeschichte Kl. Die Bundeszentrale für politische Bildung. setTimeout( Ein zweiter Ansatz, der Politik als gesellschaftlichen Prozess transparent machen will, ist der Politikzyklus.