Nationalratswahl 2019 Die Ergebnisse aus ... Seit der Nationalratswahl 2008 liegt sie unter 30 Prozent. Ergebnisse 2019 Ergebnisse 2017 Vergleich 2019 – 2017; Stimmen % Stimmen % Stimmen % Wahlberechtigte: 60.628: 60.805-177: Abgegebene: 39.250: 64,7 %: 43.096: 70,9 % 590.638 Stimmen. — nicht teilgenommen Kategorie 2019 2017 +/-ÖVP: 16.110: 22,97%: 12.893 16,97% 3.217 +6,00% SPÖ Das Ergebnis der Nationalratswahl ist komplett, alle Wahlkarten sind ausgezählt. Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Die Auszählung der Wahlkarten ist abgeschlossen. FLORIDSDORF. Ergebnisse (Sortierung: Jahr) n.t. Ergebnisse (Sortierung: Jahr) n.t. Ergebnisse (Sortierung: Jahr) n.t. — nicht teilgenommen Kategorie 2019 2017 +/-ÖVP: 8.038: 19,25%: 7.633 17,39% 405 +1,86% SPÖ Ergebnisse bei der Nationalratswahl 2017: endgültiges amtliches Endergebnis: Bekanntgabe am 31.10.2017 um 15.24 Uhr durch das österreichische Innenministerium. In den meisten Bundesländern kommen sie auf über 10%, in Graz sogar auf 26,95% und in Wien auf etwas über 20%. Mit insgesamt 958.071 abgegebenen Wahlkarten- und Briefwahlstimmen stieg die Beteiligung zwar noch auf 75,59 Prozent. Suchen Sie das Ergebnis aus Ihrer Nachbarschaft! Der detaillierteste Ergebnisgrad aus der Bundeshauptstadt. Infografik Die Wiener Sprengelergebnisse der Nationalratswahl. Nationalratswahl 2019 in Wien: Vorläufiges Ergebnis für Wien Stadtrat Jürgen Czernohorszky, Leiter der Wiener Landeswahlbehörde, gibt das vorläufige Ergebnis der Nationalratswahl in Wien bekannt Die Wahlbeteiligung in den Wiener Wahllokalen lag bei 51,37 Prozent bzw. — nicht teilgenommen Kategorie 2019 2017 +/-ÖVP: 9.638: 23,68%: 9.693 22,81% -55 +0,87% SPÖ Auch bei der Nationalratswahl 2019 haben die Wiener entgegen dem nationalen Trend gewählt. Hier sehen Sie die Wahlergebnisse aus ihrem Wiener Bezirk im Detail. In Österreich und in Wien ist eines klar: die Grünen möchte man zurück im Parlament sehen. Der 21. Hier das Ergebnis für Floridsdorf. 2013 gab es mit 26,8 Prozent das schlechteste Ergebnis seit 1945. (Wobei das endgültige Endergebnis nicht "endgültig" ist, denn nun beginnen die Einspruchsfristen.