In England, Dänemark und auch Friesland ist Jasper ein verbreiteter Jungenname. Ein Benjamin wirkt sofort klein, eine Maria ist bestimmt katholisch und ein Paul muss doch eine Brille tragen. Übersetzt wird Simba aus dem Afrikanischen mit, wen wundert's, „Löwe“. Laut amerikanischen Statistiken kletterte er in der Liste der beliebtesten männlichen Vornamen zuletzt von Rang 1.233 in die Top 1.000. Schließlich passt er perfekt zu der Insel. Der besonders hübche Name bedeutet „der Helle, der Glänzende“. Abgeleitet von Johannes bedeutet dieser Name „Gott ist gnädig“. Takeshi wird mit „stark wie ein Bambusstamm“ übersetzt. Die Bedeutung des Namens nimmt Bezug auf die Einzigartigkeit Gottes und ist ein Bekenntnis zu Gott. Wer hat nicht mit dem schnuckligen Komissar Stephan Jänicke mitgefiebert, als er versucht hat, seinem intriganten Kollegen Bruno auf die Spur zu kommen? Ein ungewöhnlicher und ebenfalls russischer Jungenname ist Olesha. Quinn ist auch mit nur einem „n“ als Schreibweise möglich. In der Bibel soll Isaak geopfert werden, wird aber in letzter Sekunde von einem Engel Gottes gerettet und gesegnet. Neben der berühmten Oscar-Wilde-Romanfigur Dorian Gray, geht dieser Name auch auf den Stammvater der Dorier, einem griechischen Volk, zurück. Dank „Doctor Strange“ wurde Lucian zu einem beliebten Filmnamen für Jungen. Nico ist die Kurzform von Nikolaus, kann aber auch als selbstständiger Name stehen. Während er in Deutschland als Jungenname immer mehr an Beliebtheit gewinnt, ist er als Mädchenname hierzulande noch recht selten. Uwe stammt aus Friesland und Skandinavien. Dieser schöne und moderne Märchenname wird mit „Felsen“ übersetzt. Jungennamen, die Licht bedeuten Jungennamen: Adeben: Der Name Adeben bedeutet "der zwölft geborene Sohn". Dieser Name war der Name des letzten illyrischen Königs, der Name Enzian leitet sich davon ab, lat. Ein häufig verwendeter Kosename für den bayerischen Vornamen Leopold, ist Poldi. Insofern ist der Vorname für beide Geschlechter gebräuchlich. Ilan ist das hebräische Wort für Baum. Toni, der Unschätzbare, ist ein typischer bayerischer Jungenname. Als Kurzform von Alfred bedeutet Alfie „weiser Ratgeber“. Damit du dich ein bisschen Informieren kannst, welchen Namen du für deinen Sohn wählen könntest, findest du in der Liste unten jede Menge Babynamen für Jungen in alphabetischer Reihenfolge. Ein klassich schöner Vorname, der bestens als Zweitname funktioniert, ist Johann. Für viele Familien erschöpft sich dieses große Ereignis nicht in einer formalen und schnellen Eintragung bei staatlicher Stelle. Mehr Positives in einem Vornamen geht eigentlich gar nicht. Beziehungsweise…, anders als im deutschen Kulturraum werden die Vornamen für afrikanische Jungen weniger wegen einem schönen Klang als vielmehr aufgrund der Bedeutung des Namens vergeben. Mit dem japanischen Jungennamen Kichiro kommt dieses Glück automatisch ins Haus. „Gott ist mein Richter“, sagte Daniel, einer der vier großen Propheten des Alten Testaments über seine Berufung. Kein Wunder, dass friesische Vornamen immer beliebter werden. Die Erfahrung zeigt aber, dass folgende Punkte eine gute Hilfestellung sind: 1. Die Bedeutung hinter diesem männlichen Vornamen ist: „Einwohner aus der Hafenstadt Adria“. Der Baum symbolisiert Lebenskraft und Wachstum. Gerade dies wäre ein Grund seinen Sohn Ove zu nennen. Abgeleitet von Nike bedeutet er der „Gott des Sieges“ (altgriechisch). Adriel bedeutet in der Übersetzung „Gottes Erhabenheit“. Er geht zurück auf den Namen Lucas, der an den Evangelisten Lukas erinnert. Dieser tolle Jungenname stammt vom Namen Nikolai ab und kommt vor allem im polnischen Raum vor. Der seltene Jungenname stammt aus dem italienischen und bedeutet „der Freie“. Andreas ist immer noch ein sehr beliebter bayerischer Vorname griechischen Ursprungs. Namen wie Adam („Mensch“), Aaron („Erleuchteter“/„Großer Kämpfer“), Benjamin („Kind des Glücks“) oder Samuel („Von Gott erhört“). Ilias hat die schöne Bedeutung „Kind der Sonne“. Übersetzt bedeutet Andreas „der Männliche“ oder auch „der Tapfere“. Wort „flavus“ ab, das in der Übersetzung „Blond, gelb“ bedeutet. Dieser außergewöhnliche Märchenname stammt aus Alaska und wird mit „schwarzer Bär“ übersetzt. Eine sehr beliebte Kurzform ist Leo. Mal sehen, wann der glückliche Hans als Jungenname, der übersetzt übrigens „Gott ist gnädig“ bedeutet, sein Revival erleben wird. Pit ist ein luxemburgischer Jungen-Vorname, der sich von Pir und Peter ableitet. Dieser Name beudeutet „der Freie“ und das wünscht man doch jedem Kind! Zusammen mit seiner Frau Eva wurde Adam nach dem Ebenbild von Gott erschaffen und nach dem Sündenfall aus dem Paradies vertrieben. Kurz und bündig ist dieser englische Vorname, der vom amerikanischen Namen Edgar, „Kämpfer für sein Erbe“, abgeleitet wird. Marcius leitet sich vom Namen Marcus ab. Joris ist die friesische Form von Georg oder Gregor – klingt aber gleich viel frischer, nicht wahr? Anatolius bedeutet Sonnenaufgang und in der Tat ist so ein Baby jeden Tag aufs Neue ein echter Sonnenaufgang. Damit du auch weißt, was sich hinter den Namen verbirgt, verraten wir auch gleich die Erklärung der Bedeutung und Herkunft zu jedem Namen. Sam(uel) bedeutet „Gott ist erhaben“, „der Sohn ist Gott“ und „der Name ist Gott“. Aus dem Katalanischen übersetzt heißt Baptiste „der Täufer“. Kaum ein Vorname ist so häufig in Frankreich vertreten wie Jean. Außergewöhnlich und fantasievoll ist dieser Name für Jungen, der von der weiblichen Form Deliah abgeleitet ist. Bekannt durch Modemacher Yves Saint Laurent ist dieser französische Vorname für Jungen. Stephan bedeutet übersetzt „der Gekrönte“. Joseph kommt als erster Name nur noch selten vor und ist etwas aus der Mode gekommen. Er ist aber nur auf Platz 354 der deutschen Namen-Charts und daher selten. „Geschenk Gottes“ - diese wundervolle Bedeutung verbirgt sich hinter diesem kurzen Jungennamen. Es gibt so viele schöne Jungennamen. Dies bedeutet „der an Frieden Reiche“. Diese Namen vereinen Klang und Bedeutung! Jove ist eine Abwandlung des Namens Jupiter. Den meisten Müttern und Vätern ist wichtig, den Balanceakt zwischen klassisch und modern, lang und kurz, trendig und bedeutungsschwer mit dem Namen für ihren Sohn zu meistern. Ein Mensch mit einer „großartigen Ausdauer“ wird es weit bringen. Dieser Vorname hat die wundervolle Bedeutung „Regenbogen“. Wolf ist eigentlich die Kurzform von Wolfgang oder Wolfram. Die Bedeutung hinter Jan ist: „Jawhe ist gnädig“. Ist es Ihnen wichtig, dass der Name für Ihren Sohn schön klingt? Dazu zählen Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland, Island, Grönland und die Färöer. „Stark und gesund" geht ein Junge mit dem japanischen Vornamen Ken durchs Leben. Auf Platz eins und somit am meisten gesucht ist „der Löwe“, Leo. Afrika ist ein Land dessen Bevölkerung aus vielen ethnischen Gruppen mit vielen eigenen Sprachen und unzähligen Dialekten besteht. Clemens ist ein lateinischer Name, der so viel bedeutet, wie „der Sanfte“, „der Milde“. Der Name ist hebräischen Ursprungs und wird mit „Seht, ein Sohn“ frei übersetzt. In den 70e- Jahren wurde dieser englische Familienname auch gerne als Jungen-Vorname, vereinzelt für Mädchen, verwendet. Der dänische Name Sören klingt zwar sanft, aber bedeutet „streng“ und „ernst“.