Ohne Ausbau des Bauernhofs kann dein Dorf nicht wachsen. Die Anzahl der Truppen errechnet sich aus den Bauernhofplätzen, die die einzelnen Einheiten belegen. Diese Seite wurde zuletzt am 27. Es zählen alle Einheiten, die aktuell im Dorf stehen, sowohl die von außerhalb, als auch die Truppen, die zum unterstützten Dorf gehören. Hauptgebäude • Kaserne • Stall • Werkstatt • Kirche • Erste Kirche • Adelshof • Schmiede • Versammlungsplatz • Statue • Marktplatz • Holzfäller • Lehmgrube • Eisenmine • Bauernhof • Speicher • Versteck • Wall Das kostenlose Online-Spiel Die Stämme ist international auch unter dem Namen Tribal Wars bekannt. Die Anzahl der Bauernhofplätze (kurz BHPs oder BH-Plätze) in einem Dorf gibt an, wie viele Bewohner im Dorf ernährt werden können.Bauernhofplätze werden durch den Ausbau des Bauernhofs erschaffen. Wenn die Truppen des unterstützten Dorfes unterwegs sind oder außerhalb stehen, zählen sie nicht. Maximale Ausbaustufe: 30. https://help.die-staemme.de/index.php?title=Bauernhofregel&oldid=4968. Erläuterung. Dezember 2014 um 13:10 Uhr bearbeitet. Sonstige Gebäude/Räume: Theater • Waffenkammer, https://help.die-staemme.de/index.php?title=Bauernhof&oldid=5061. Die Stämme ist ein populärer Spieleklassiker für den Browser und mobile Geräte, mit Millionen von Spielern und einer mehr als zehnjährigen Geschichte. 500 Schwere Kavallerie belegen also 3000 Plätze, weil jede Schwere Kavallerie 6 Bauernhofplätze benötigt (500*6 = 3000), 1000 Speerträger und 1000 Schwertkämpfer belegen allerdings nur 2000 Plätze. Je nach Ausbaustufe des Gebäudes kann der Bauernhof eine vorgebene Anzahl von Soldaten und Arbeitern versorgen, die Maximalbevölkerung in der Ausbaustufe 30 beträgt 24.000. Der Bauernhof versorgt die Bewohner deines Dorfs mit Lebensmitteln. Auf den Hauptwelten ist sie nicht aktiv und wird nur auf Spezialwelten (HP / Classic) auf Wunsch der Spieler aktiviert. Wenn in einem Dorf mehr Truppen stehen als es die Bauernhof-Regel vorsieht, dann wird die Kampfkraft der Truppen niedriger. Ein Ausbau des Bauernhofs - insbesondere in den oberen Ausbaustufen - erfordert große Mengen Lehm und Holz. Der Bauernhof versorgt die Bewohner deines Dorfs mit Lebensmitteln. Der Bauernhof versorgt deine Arbeiter und Truppen mit Nahrung. Je höher die Ausbaustufe des Bauernhofs, desto mehr Bewohner können versorgt werden. Bauernhof. Du solltest beim Aufbau deines Dorfs immer den Status des Bauernhofs (Kästchen im Fenster rechts oben - Symbol: ) im Auge behalten. Je nach Ausbaustufe des Gebäudes kann der Bauernhof eine vorgebene Anzahl von Soldaten und Arbeitern versorgen, die Maximalbevölkerung in der Ausbaustufe 30 beträgt 24.000. September 2014 um 20:56 Uhr bearbeitet. Die einzigen Gebäude, die noch gebaut werden können, sind der Bauernhof, der Versammlungsplatz und der Speicher. Auf den Hauptwelten ist sie nicht aktiv und wird nur auf Spezialwelten (HP / Classic) auf Wunsch der Spieler aktiviert. Wenn du nicht im Voraus geplant hast, so bist du gezwungen, zu warten, denn ohne die entsprechende Größe des Bauernhofs kannst du weder deine Gebäude ausbauen noch neue Soldaten rekrutieren. Die Bauernhof-Regel beschränkt die Anzahl der Truppen, die in einem Dorf als Unterstützung stehen können, damit die Truppen nach wie vor effektiv mit 100% verteidigen. Die Bauernhof-Regel beschränkt die Anzahl der Truppen, die in einem Dorf als Unterstützung stehen können, damit die Truppen nach wie vor effektiv mit 100% verteidigen. Diese Seite wurde zuletzt am 3. Stufe Bedarf Arbeiter für die Stufe/insgesamt Maximale Bevölkerung; 1: 45 40 30 : 0 / 0: 240: 2: 59 53 39 : 0 / 0: 281: 3: 76 70 50 : 0 / … Registriere dich jetzt und spiele! Registriere dich jetzt und herrsche über dein eigenes Dorf!