Für das Passwort muss die Groß-/Kleinschreibung beachtet werden. Jahrhundert. Rezension. Es sollte mehr von solchen Enthusiasten geben, die einstehen für ihre Sache. Hallo lieber Besucher! Dein Magazin, Deine Community. Diese Website benutzt Cookies. Ein Wintermärchen auseinandersetzen kann. Sie können sich mit Ihrem Benutzernamen oder Ihrer E-Mail-Adresse anmelden. Ein Klassiker der deutschen Literatur aus dem 19. Ein Wintermärchen (Buchbesprechung mit ausführlicher Inhaltsangabe und Rezension von Dieter Wunderlich) Rezension zu "Deutschland. Auch wenn sich damit einige aufs Füßchen getreten gefühlt haben müssen. Kommentar document.getElementById("comment").setAttribute( "id", "a0157b7027a7153ca5bb753a24c556a4" );document.getElementById("aed137f1fa").setAttribute( "id", "comment" ); Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Ein Wintermärchen) is a satirical epic poem by the German writer Heinrich Heine (1797–1856), describing the thoughts of a journey from Paris to Hamburg the author made in winter 1843. Dennoch ist es kein Reisebericht im klassischen Sinne. Natürlich ist es nicht nötig die sämtlichen Werke der Autoren auswendig zu kennen, aber es schadet bei Deutschland. Ein Wintermärchen auseinandersetzen kann. Es ist unzweifelhaft, dass dem Versepos Heines eigene Erfahrungen und Eindrücke vom November 1843 zugrunde liegen. Zum Lachen und zum Grübeln gleichermaßen. Jetzt registrieren! Bewertet mit 4 Sternen. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Ein Wintermärchen das erste mal las, dachte ich, dass es sich hier bestimmt um ein idyllisches Gedicht handelt (ohne reinzugucken, hätte es sogar eine Novelle oder Erzählung sein können). Ein schnell gelesenes Gedicht oder auch „Loblied“ auf Deutschland aus der Feder eines begnadeten Dichters. Und nachdem ich „Deutschland – Ein Wintermärchen“ gelesen habe, habe ich das Gefühl den Menschen Heine besser zu kennen. Die Community hat aktuell 22891 Mitglieder, 14 davon sind gerade online. Besonders gefallen haben mir die Verse über den Verleger Campe. Er war der, der Heine ein Sprachrohr gab, um seine Kunst zu veröffentlichen. Teilweise waren mir die Kapitel zu politisch, doch genau darum ging es ihm wahrscheinlich bei dem ganzen Werk. Schon im gleichen Jahr wird "Deutschland. Tolle Dichtkunst gepaart mit jeder Menge Wortwitz und Spitzen gegen das Establishment. In diesem Versepos unternimmt Heine eine ganze Reise von Frankreich nach Deutschland und macht Halt in diversen Städten. Am liebsten Krimi, Thriller (Psychothriller), Historisches (fiktional und real) und Biographisches (aber keine 0815 Promi-Biographien, mich interessiert das wahre Leben). Er kämpfte mit dem was er zur Verfügung hatte, mit Worten! Deutschland Ein Wintermärchen von H. Heine, Inhaltsangabe: Anne auf Green Gables von Lucy Maud Montgomery, Rezension: Anne auf Green Gables von Lucy Maud Montgomery, Rezension: Detektiv Conan Band 5 von Gosho Aoyama. Ein Wintermärchen". Ich liebe Bücher! Darüber hinaus gibt es natürlich jede Menge andere Verweise beispielsweise in den Bereichen Politik, Geschichte, Gesellschaft und so weiter. Diese ganzen Verweise kann man kaum mit einem Apparat wie beispielsweise dem von Reclam überblicken, aber wenn bekommt zumindest eine Idee davon, was sich alles in den Versen Heines verbirgt. Und ich teile meine Erfahrungen gerne mit anderen. Es wäre ein einziges Gejammer, ein politischer Schimpf, gesungen von einem Schandmaul und Nestbeschmutzer. Heinrich Heine: Deutschland. |   Über Facebook anmelden, Deutschland. Zwar weiß ich über Heine viele verschiedene und ambivalente Dinge, doch schreiben konnte er. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Eine Satire als Versepos. Meine Meinung. Rezension zu "Deutschland. Ein Wintermärchenvon Auf jeden Fall geht es um ruhige Themen. Auch später im Nationalsozialismus galt es als Vorwand gegen die Juden, denn Heine war jüdischer Herkunft. Ein Wintermärchen von Heinrich Heine mit Sicherheit sehr lange und ausführlich beschäftigen. Wenn man bedenkt, dass er als Sohn deutscher Juden in einer Zeit gelebt hat, wo es bereits immer wieder Anfeindungen gegen alles jüdische gab und er sich erdreistete über die Katholische Kirche und Jesus zu urteilen, war das alleine schon ein Grund warum er lange im Exil gelebt hat. Sich dann aber auch noch gegen das Establishment zu stellen und ein liberaleres Deutschland zu fordern, das war wahrscheinlich noch schlimmer in den Augen der Obrigkeit. Das finde ich ungemein interessant und eröffnet eine weitere Perspektive wie man sich mit Deutschland. Für seine Zeit war er ein ganz Großer. Als ich den Titel Deutschland. Ein Wintermärchen« werden aus der Perspektive eines Ich-Erzählers geschildert. Heine hat damals wirklich kein Blatt vor den Mund genommen. Ein Wintermärchen das erste mal las, dachte ich, dass es sich hier bestimmt um ein idyllisches Gedicht handelt (ohne reinzugucken, hätte es sogar eine Novelle oder Erzählung sein können). Egal, ob eBook oder Buch, ich lese alles, solange es gut geschrieben ist. Als ich den Titel Deutschland. Beispielsweise ist der Kölner Dom gerade noch im Bau und heute, auch wenn derzeit an ihm gebaut wird, würde man ihn als ziemlich fertig bezeichnen. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Heinrich Heine. Noch kein Account vorhanden? Wintermärchen weckt in mir direkt die Assoziation von einer schneebedeckten Landschaft, alles ist ruhig, glitzert und perfekt. Fazit: Heine war ein Kämpfer seiner Zeit. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Eine Rezension von Oliver ... um Ausgleich bemühten ARD-Trilogie Mitten in Deutschland: NSU ein exzessives künstlerisches Experiment an die Seite gestellt wird. Natürlich ist auf der einen Seite die Reise an sich schon sehr interessant, weil man einiges über die Reisebedingungen zu der damaligen Zeit erfährt und auch über die Städte das ein oder andere nachlesen kann. Betrachtet man das Versepos als so eine Art Zeitkapsel dann kann man sehr viel darüber lernen, was in den etwa 180 Jahren seit der Entstehung in Europa passiert ist. Für seine Zeit war er ein ganz Großer. Ein Wintermärchen von Heinrich Heine. Es ist nicht zu übersehen, dass das "Wintermärchen" zahlreiche Querverweise und Anspielungen an die politische und soziale Realität des Jahres 1844 enthält, die von der Lebenswirklichkeit in heutigem Deutschland erheblich abweicht. Heine hat damals wirklich kein Blatt vor den Mund genommen. Zu seiner Zeit wurde das Gedicht „Deutschland – Ein Wintermärchen“ sehr schlecht aufgenommen und war umstritten. Der Titel ist hier maximal ironisch gemeint: Nichts ist ruhig oder perfekt, glitzern tut s auch nicht. Ein Wintermärchen" in Preußen verboten und beschlagnahmt - doch umso höher schlugen die Wellen. Ein Wintermärchen" Deutschland. A Winter's Tale (German: Deutschland. Die Reiseerlebnisse in »Deutschland. Neben dem Titel, der auf Shakespeare anspielt, gibt es noch weitere Verweise auf Autoren wie beispielsweise Nikolaus Becker, Fichte, Kant, Aristophanes und Dante. Mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung *, Hier findet ihr alle bisher veröffentlichten Lieblingsworte, Hier findet ihr alle bisher veröffentlichten Lieblingszitate. Insgesamt kann man sich mit Deutschland. Stattdessen gibt es Gesellschaftskritik, Revolution und Gewaltandrohungen. Was liest Du? Ein Wintermärchen auch nicht wenn man möglichst viele der Verweise verstehen oder zumindest zuordnen kann. Gerade das macht dieses Versepos so interessant und auf jeden Fall lesenswert. Ein Reisebericht, der den Weg von Frankreich im Exile nach Hamburg zu Heines Familie führt.